Bauhaus Portfolio

Bei »Bauhaus Portfolio« handelt es sich um eine vom »Bauhaus Institut für Geschichte und Theorie der Architektur und Planung« initiiere Gesprächsreihe in Weimar, in der Künstler, Architekten, Historiker, Kunstsammler und Kuratoren Einblicke in ihre Archive geben. Präsentiert werden die Arbeiten auf einem Tisch, welcher zusätzlich von oben abgefilmt und live im Internet übertragen wird. Die bisherigen Veranstaltungen fanden im denkmalgeschützten Haus am Horn statt, welches mit seinem Grundriss die Gestaltung das Plakat nachhaltig bestimmt. Ein weiteres gestalterisches Detail ist das sogenannte Grundplakat mit dem austauschbaren Mittelteil. So hat, trotz des geringen Budgets, jeder der fünf Redner ein eigenes Plakat als Ankündigung bekommen.

Bauhaus Portfolio