Rund-Grotesk Webseite

Die Rund-Grotesk präsentiert sich auf einer eigenen Webseite, die mit einem Typetester, einer Glyphen- und einer Showcasegallerie ausgestattet ist. Außerdem lässt sich die Schrift direkt auf der Webseite als Datei erwerben. Mit dem »Pay-what-you-want-Prinzip«, kann sie jeder herunterladen und nutzen. Um die Rund-Grotesk bekannt zu machen, wurde zudem auf die Funktion »Pay-with-a-Tweet« zurück gegriffen, d. h. um die Schrift zu testen kann man den mittleren Schriftschnitt per Tweet oder Facebookpost downloaden. Auf diese Weise konnten bis zu 599 Menschen aus zwölf Ländern an nur einem Tag erreicht werden.

Das Hauptaugenmerk liegt auf den Eigenschaften der Schrift, daher ist die Webseite schlicht und übersichtlich gehalten. Egal, auf welcher Unterseite man sich befindet, lässt sich die Schrift bequem mittels eines extra Popup-Fensters kaufen.

Programmiert wurde die Webseite von Moritz Ebeling.

www.rundgrotesk.de